Gasweiche

  • ersetzt zwei Absperreinrichtungen (ein Rauchgasweg ist immer frei)
  • mit Sperrluft 100 % Absperrung nach UVV/TRD
  • sehr hohe Dichtigkeit mit mit unterschiedlichen Dichtsystemen ohne Sperrluft (geringe Dichtungslänge / geringer Sperrluftverbrauch)
  • sehr geringer Druckverlust (freier Querschnitt, Flügel schwenkt in Tasche)
  • sehr gute Rauchgasumlenkung (Flügelschrägstellung)
  • einfache Steuerung (nur ein Antrieb)
  • sehr geringer Wartungsaufwand (wenig mechanisch bewegte Teile)
  • platzsparende und kostengünstige Ausführung